Kasseler Tageszeitung am 14. Feb. 2018

0

Trainieren mit dem Profi
Dago Leukefeld zu Gast bei Handball-Teams

STAUFENBERG/NIESTETAL.
Die Nachwuchshandballer der JSG Heiligenrode/Landwehrhagen hatten sich am Wochenende um einen prominenten Gasttrainer bemüht. Dago Leukefeld, langjähriger Bundesliga-Coach und einst auch Frauen-Bundestrainer, gab den Trainern zahlreicher Vereine wertvolle Tipps.

Rund 40 Übungsleiter hatten sich für den Freitagabend in der Sporthalle Landwehrhagen angemeldet. Sie wohnten einer dreistündigen Trainingseinheit von Leukefeld und Nachwuchsspielern der JSG bei. Landwehrhagens Vorstandsmitglied Andreas Abe war ebenfalls vor Ort und meinte: „Es war für uns interessant, auch mal neue Denkansätze über das Handballtraining kennenzulernen. Schwerpunkt war das effektive Verhalten in der Abwehr. Aufgrund der positiven Resonanz wollen wir als JSG eine solche Veranstaltung nun jährlich anbieten.“

Am Samstag und Sonntag führte Leukefeld der Weg in die Heiligenröder Sporthalle. Dort hatten sich zahlreiche Vereinsmitglieder der JSG für ein Trainingscamp angemeldet. Auch das wertete Abe als Erfolg.

(mbr)

1+
Share.

Comments are closed.